Ankommen, orientieren, entdecken!

In der Auswahlleiste rechts finden Sie Infos zu Anreise -speziell für Menschen mit Handicap s. Mobilitätsservice-, Nahverkehr, WCs, Parkplätzen uvm.

Einen Vergleich zwischen den verschiedenen Verkehrsmitteln zu Ihrer Anreise finden auf http://www.goeuro.de/

Eine Übersicht zum barrierefreien Reisen mit Bahn, Bus und Flugzeug finden Sie bei hotel.de

Infos zur Anreise nach Freiburg finden Sie auch auf den Seiten der Tourist Information Freiburg :
Auskünfte über Freiburg, den Schwarzwald, Zimmervermittlung, Prospekte, Literatur, Stadtplan, Verkauf von Souvenirs, Tickets, Fahrradverleih in Kooperation mit der Radstation Freiburg, Vermittlung von Stadtführungen; Kostenfreier Zugang ins Internet per w-lan.
(Barrierefrei, 12 Behindertenparkplätze hinter der Tourist Information, Turmstraße)

Infos zum Urlaub im Schwarzwald finden Sie auf dem Internetportal Schwarzwald Tourismus

Nutzen Sie die Vorteile der KONUS-Gästekarte und der SchwarzwaldCard

Spezielle Informationen zum barrierefreien Tourismus finden Sie auf den Seiten von Tourismus Baden-Württemberg oder bei "Tourismus für Alle Deutschland e.V." 

Infos zur Mobilität innerhalb von Freiburg finden Sie auf der Seite der Stadt Freiburg (www.freiburg.de) unter der Rubrik Tourismus/Verkehr. Wie man mit umweltfreundlichen Verkehrsmitteln zum Ziel kommt, unter www.freimobil.com

Wie man als Blinder oder Rollstuhlfahrer gut über Baustellen kommt, erfährt man unter www.freiburg.de/barrierefrei-mobil

Kommen Sie mit dem Auto, so ist auf www.freiburg.de insbesondere das Parkleitsystem interessant.

Unter der Rubrik Tourismus finden Sie auf www.freiburg.de auch den digitalisierten amtlichen Stadtplan von Freiburg.

Wheelmap.org ist eine Online-Karte zum Finden und Markieren rollstuhlgerechter Orte. Die Bewertungen der Betroffenen werden nicht redaktionell bearbeitet.

Eine Web-App für Rollstuhlfahrer/innen in Freiburg hat eine AG des Wentzinger Gymnasiums auf Basis unserer Daten entwickelt:

Besser unterwegs in Freiburg, Initiative für alle Verkehrsteilnehmer/innen die Gefahrenstellen und Lösungsmöglichkeiten zusammenträgt

Innenstadt-Plan für Mobilitätseingeschränkte s.a. rechts "Parkplätze für Behinderte"