Lebenskünstler

Das Projekt Lebenskünstler möchte das Mitmachen bei Kunst und Kultur für alle ermöglichen. Es wendet sich in erster Linie an Menschen, die von Wohnungslosigkeit und psychischer Erkrankung betroffen sind. Und an Alle, die sich für Kunst und Kultur interessieren. War die Teilnahme an Kunst und Kultur bisher auch eine Frage des Geldes, kostet es die TeilnehmerInnen bei uns nur den Mut, aktiv zu werden und die bestehenden künstlerischen Angebote zu nutzen. Probieren Sie das vielfältige Angebot aus: Das Spektrum reicht von Theater, Malen, Singen über Puppenbau und andere Aktivitäten.
Die LebensKünstler werden durchgeführt von einem Trägerverbund von Diakonie, Caritas, der Freiburger Hilfsgemeinschaft und dem Verein Schwere(s)Los! e.V.
Die künstlerischen Angebote finden überwiegend im Innenstadtbereich von Freiburg statt und sind gut zu erreichen. Hauptort ist der Kulturpark in der Haslacher Straße 43.

Gehen Sie ran an die Kultur – wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

Mehr dazu...