Die Tagesstätte im Kaiserstuhl - Lebensqualität für Senioren

Im Mittelpunkt steht der Mensch

Unsere Gäste stehen im Mittelpunkt unseres Handelns, nicht die mit Ihnen durchzuführenden Tätigkeiten, Übungen oder ihr Krankheitsbild. Wir sehen sie als Ganzheit von Körper, Geist und Seele, eingebunden in ihre ganz persönliche Biographie, ihre Religion sowie die Biographie ihres Umfeldes.

Größtmöglicher Erhalt der Eigenständigkeit durch Aktivierung

Mit Aktivierungsangeboten für Körper und Geist versuchen wir unseren Gästen möglichst lange ihre Eigenständigkeit zu erhalten. Unterstützung und Begleitung in den Lebensaktivitäten sowie bedürfnisorientierte Handlungen stellen die Grundlage unserer täglichen Arbeit dar.

Sicherung der Pflegequalität

Die Sicherung der Pflegequalität, die wir unseren Gästen bieten, erreichen wir durch professionelles, verantwortungsvolles und fachgerechtes Handeln. Die Teilnahme an externen und internen Fortbildungen, das Lesen von Fachzeitschriften sowie persönliches Interesse an unserer Arbeit und den zu betreuenden Menschen unterstützt diese an uns selbst gestellte Forderung. Gegenseitige Hilfestellung ist dabei eine Selbstverständlichkeit.

Umsetzung von Pflegequalität

Grundlage für die Pflegequalitätssicherung sind die Pflegestandards. Unter Einbeziehung von Bedürfnissen und Wünschen unserer Gäste in enger Zusammenarbeit mit deren Hausarzt, in Gesprächen mit Krankengymnasten, dem versorgenden Pflegedienst / Sozialstation und natürlich auch mit den Angehörigen erarbeiten wir ein individuell auf den Einzelnen abgestimmtes Betreuungsprofil. Dieses ist wiederum Grundlage für unsere Arbeit mit dem Gast. Hier findet auch biografische Arbeit ihre Wertschätzung. Die regelmäßig stattfindenden Teambesprechungen beinhalten Organisatorisches sowie den Austausch über aktuelle Veränderungen bei unseren Gästen.

Zufriedene Gäste

Durch das Einbeziehen von Bedürfnissen und Wünschen unserer Gäste im möglichen Rahmen, freundlichen und höflichen Umgang sowie verantwortungsvolles und professionelles Arbeiten ist eine optimale und individuelle Betreuung möglich, was die Gäste zufrieden macht und eine Bindung an unsere Tagesstätte gewährleistet. Nur die Zufriedenheit der Gäste wiederum sichert die berufliche Existenz der Mitarbeiter und des Unternehmens!

Zufriedene Mitarbeiter

Eine Atmosphäre der Offenheit und des gegenseitigen Vertrauens führt zu einem positiven Meinungsaustausch, zu Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft. Konflikte werden ruhig und sachlich ausgetragen. Durch ständigen Kontakt zwischen Mitarbeitern und Leitung können Überlastungen aufgefangen werden. Auf dieser Basis können wir uns ganz den psychischen und physischen Bedürfnissen unserer Gäste widmen.

Tagesstätte im Kaiserstuhl

Die Tagesstätte im Kaiserstuhl
Inh.: Susanne Lang
Bahnhofstraße 26
79235 Vogstburg-Oberrotweil
Tel.: 07662 - 93 69 927
Fax: 07662 - 93 69 929
Email: info@tagesstaette-im-kaiserstuhl.de
www.tagesstaette-im-kaiserstuhl.de