Pflegefall - was nun?

Viele Menschen wissen nicht was zu tun ist, wenn plötzlich ein Pflegefall eintritt. In Baden-Württemberg gibt es 48 Pflegestützpunkte, in denen sich Betroffene und Angehörige kostenlos und unabhängig über die gesetzliche Pflegeversicherung und die Anbieter vor Ort informieren können.

Eine anschaulichen Drei-Minuten-Film zum Übergang von den Pflegestufen zu Pflegegraden vermittelt die Seite pflege-durch-angehoerige.de: https://www.pflege-durch-angehoerige.de/2017/01/04/die-neuen-pflegegrade-so-erfolgt-die-mdk-pruefung-mit-den-neuen-modulen/

Auch die Krankenkassen und Sozialverbände informieren vor Ort und online. Bundesweite Informationsquellen sind z.B. www.zqp.de

Die Einstufung in den Pflegegrad nimmt der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen (MDK)vor. Eine Checkliste zur Begutachtung und weitere Informationen finden Sie hier https://www.pflegebegutachtung.de/