Altersmedizin - Geriatrie - Gerontologie

Das Josefskrankenhaus in Freiburg hat die erste interdisziplinäre Station für Altersmedizin in der Region eröffnet. Das bedeute eine enge Zusammenarbeit von Ärzten, Pflege, Therapeuten, Beratung und längere Liegezeiten als heutzutage normal sind.

Mehr dazu...

 

Zentrum für Geriatrie und Gerontologie Freiburg (ZGGF)

Ältere Menschen haben oft nicht nur ein einziges Problem, z.B. am Herzen oder am Kniegelenk, sondern mehrere Erkrankungen müssen gleichzeitig berücksichtigt werden. Durch die sich gegenseitig beeinflussenden Störungen können Selbständigkeit und Lebensqualität der Senioren beeinträchtigt werden. Deshalb arbeiten in unserem Geriatriezentrum Mediziner, Therapeuten, Fachpflegekräfte, Psychologen, Sozialarbeiter, Studienassistenten und weitere Berufsgruppen eng zusammen, um für Sie eine umfassende Behandlung sicher zu stellen.

Zu unseren Schwerpunkten zählen die Diagnostik und Behandlung von typischen Erkrankungen im Alter, wie Gangstörungen und Sturzneigung, Nachlassen der Hirnleistung, Gefährdung der Selbständigkeit im Alltag sowie nachlassendes seelisches Wohlbefinden.

Mehr dazu...