Zentrum für Autismus-Kompetenz Südbaden

Das Zentrum für Autismus-Kompetenz Südbaden (ZAKS) hat die Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH.  Wir betreiben derzeit an den Standorten Freiburg, Bad Säckingen und Lahr insgesamt vier Autismus-Therapiezentren. Unsere Beratungsstelle für alle Anfragen rund um das Thema Autismus sowie eine Fahrradwerkstatt, die Beschäftigungsmöglichkeiten für erwachsene Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen bietet, befinden sich ebenfalls in Freiburg.

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür von Autismus Südbaden e.V.!

Die Veranstaltung von Autismus Südbaden e.V. findet am Samstag, 7. Oktober 2017, von 11:00 bis 14:00 Uhr in den Räumen des Autismus-Therapie-Zentrums Kronenstraße 32 in Freiburg statt. Tauschen Sie sich mit anderen Menschen im Autismus-Spektrum oder deren Angehörigen aus oder informieren Sie sich über die zahlreichen Angebote an den verschiedenen Informationsständen. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist um 12:00 Uhr die Lesung von Heike Drogies aus ihrem neuen Buch „AUTISTIN“. Auch nach der Lesung werden Sie die Möglichkeit haben, mit der Autorin ins Gespräch zu kommen. Mitwirkende sind unter anderem ZAKS, die ATZs Kronenstraße und Jacob-Burckhardt-Straße, Beratungsstelle ZAKS und Lebenshilfe Breisgau. Die Veranstaltung wird durchgeführt mit der freundlichen Unterstützung der BARMER. Weitere Informationen können Sie gerne der beigefügten Einladung entnehmen.

Autismus Südbaden e.V. freut sich auf einen anregenden und interessanten Austausch mit Ihnen!

Beratungsstelle ZAKS
Grünwälderstraße 1-7
79098 Freiburg

Tel.: 0761 51924057
Fax: 0761 61057729
E-Mail: beratungsstelle@autismus-suedbaden.de
www.autismus-suedbaden.de

 

 

KÄNGU Freiburg

Grundlage unseres pädagogischen Handelns

Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch das Bedürfnis nach persönlicher Entwicklung und Entfaltung hat und sein Handeln danach ausrichtet. Deshalb orientiert sich die pädagogische Arbeit der Kängu Freiburg gGmbH an den Ressourcen und Stärken der uns anvertrauten jungen Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Wir betrachten ihre Welt durch die „Autismusbrille“ und schaffen so Verständnis für ihr Handeln auf allen Ebenen. Dabei richten wir unseren Fokus auf deren Stärken und die Entfaltung ihrer Persönlichkeit.

Wir bieten…

Wir sind spezialisiert auf die Förderung von jungen Menschen aus dem Autismus-Spektrum und bieten aktuell Schulbegleitung, Studienbegleitung, Berufsbegleitung, Erziehungsbeistandschaft sowie Alltagsbegleitung im Rahmen der Eingliederungshilfe an. Darüber hinaus umfasst unsere Angebotspalette ein Freizeitgruppenprogramm, das sich ausschließlich über Fördergelder und Elternbeiträge finanziert. Auf Anfrage bieten wir Fortbildungen für kleine und große Gruppen und autismusspezifische Beratung an.
Unser Gesamtteam besteht aktuell aus rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Grundlage unserer Hilfeleistungen sind öffentlich-rechtliche Vereinbarungen mit der Stadt Freiburg und dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. In Einzelfällen wird eine Hilfeleistung auch privat finanziert.
Zur stetigen Verbesserung unserer Qualität kooperieren wir mit externen Supervisoren und Fachleuten aus Autismusfachkreisen.


Mitarbeiter der KÄNGU Freiburg gGmbH sind qualifizierte sozial- und heilpädagogische Fachkräfte.

Mehr dazu...