MPU für Menschen mit Behinderung

Menschen, die in irgendeiner Weise eingeschränkt sind, haben Bedürfnisse wie jeder andere. Dazu gehört beispielsweise das Bedürfnis nach Mobilität, das Bedürfnis, ohne auf jemanden angewiesen zu sein zum Arzt zu gehen oder zum Einkaufen. Das Angewiesen sein ist auf Dauer eine erhebliche Einschränkung des eigenständigen Lebens. Für körperlich behinderte Menschen gibt es heute viele technische Erfindungen, die dazu beitragen, dass Menschen trotz Behinderung ein Auto fahren können. Dazu ist es in den meisten Fällen nur notwendig, das Fahrzeug entsprechend der persönlichen Bedürfnisseumzubauen.

Anders sieht es aus, wenn die Einschränkung nicht körperlicher Art ist, sondern eine geistige Behinderung oder eine neurologische Erkrankung vorliegt. Ist es Menschen mit geistiger Behinderung überhaupt möglich, den Führerschein zu erwerben?

Mehr dazu...