Neue, generationenfreundliche Wohn- und Lebensmodelle

Die Frage nach neuen Wohnformen und Konzepten des gemeinschaftlichen Wohnens im Alter gewinnt immer mehr an Bedeutung. Auf den Seiten der Stadt Freiburg sind die bereits vorhandenen oder noch in Planung befindlichen Wohnprojekte und Initiativen in Freiburg und in der Region dargestellt.

Auch im Netzwerk gemeinschaftliches Wohnen finden Sie Informationen zu Wohngruppen in Freiburg und der Regio

Weitere Beispiele finden Sie in der Auswahlliste rechts.

Überregionale Beratung zu den unterschiedlichen Wohnform-Möglichlichkeiten im Alter finden Sie auf www.wohnen-im-alter.de

Das Portal Zuhause im Alter mit vielen hilfreichen Themen veröffentlicht das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 

FAWO

In Stuttgart gibt es eine neue Beratungsstelle für ambulant unterstützte Wohnformen (FaWo), die alle berät, die Wohngemeinschaften aufbauen wollen.

Mehr dazu...

 

WOHN:SINN ist eine Plattform für inklusive Wohngemeinschaften. In inklusiven WGs leben Menschen mit einer Behinderung, z.B. Trisomie 21, und Menschen ohne Behinderung zusammen.
Hier findest Du eine WG-Börse für alle, die inklusiv wohnen wollen, einen Blog, in dem inklusive WGs aus ihrem Leben erzählen, sowie Informationen für alle, die eine inklusive WG gründen wollen. Außerdem bieten wir Vorträge, Workshops und Beratung für Interessierte und inklusive WGs an.
Unsere Internet-Seite https://wohnsinn.org gibt es auch in leichter Sprache!