Gerichtslaube

Das Gebäude im Rathaushof diente seit Anfang des 14. Jahrhunderts als Ratsstube.

1497/98 tagte hier auch der Reichstag. Mitte des 16.Jahrhunderte wurde das Gebäude umgebaut.
Die Ratsstube im Untergeschoß wurde jetzt als Gerichtssaal genutzt und im oberen Saal tagte nun fortan bis 1901 der Stadtrat.

Beim Luftangriff auf Freiburg im November 1944 wurde die Gerichtslaube stark beschädigt. 1979 war der Wiederaufbau vollendet.

Kurzinfo zur Barrierefreiheit:
Leider nicht barrierefrei!

 

 

Gerichtslaube
Rathaushof
79098 Freiburg
www.freiburg.de