Deutschland braucht die Barrierefreiheit-Pflicht!



Mit Freiwilligkeit kommen wir in Deutschland nicht weiter. Wir fordern ein Gesetz, das endlich die Privatwirtschaft in die Verantwortung nimmt!  Wir haben ein Recht auf Teilhabe und Gleichberechtigung in allen Bereichen!

Wir brauchen jetzt konkretes Handeln der Politik:



  1. Es geht nicht nur rein um den Zweck eines Produkts oder der Dienstleistung, sondern auch um Service, Ansprache und Erreichbarkeit. Auch wir Menschen mit Behinderungen sind Kund*innen, die als solche wahrzunehmen und zu behandeln sind!

  2. Werkzeuge zur niedrigschwelligen Rechtsdurchsetzung zu geben.

Jahrzehnte warmer Worte von Verantwortlichen haben nichts gebrachtUnterschreibe die Petition von Raul Krauthausen & Constantin Grosch von #BarrierenBrechen!

Die Barrierefreiheit-Revolution beginnt jetzt!


Helfen statt Trainieren

Gerne machen wir auf eine tolle Initiative des wir-helfen(at)alemannia-zaehringen.de 

Flyer Nachbarschaftshilfe


Mehr dazu...
Mehr dazu...



Die Metzgerei Riegger und die Metzgerei Sumser bieten Fertigessen zum Abholen an (kein Bringdienst)

Die und das Pizzeria Etna (Bringdienst),das Parsian Restaurant (Lieferando) und das Restaurant hier & jetzt Kaffee EsCap hat einen Bringdienst und macht Hausbesuche.

Auch der dm Drogeriemark

: https://www.freiburg.de/pb/,Lde/228848.html

Und auf: https://2020.freiburg.de/pb/1532755.html

Sowie alle aktuellen und allgemeinen Infos und Telefonnummern der Stadt Freiburg unter: https://www.freiburg.de/pb/,Lde/1501604.html

Die Liste ist in fortlaufend aktualisierter Form unter www.freiburg.de/senioren unter der Rubrik "Aktuelles" zu finden.

Wir brauchen beides: Die Portale und Datenbanken einerseits (z.B. www.nebenan.de, www.betterplace.org www.sages-eg.de, www.dieneuenalten.org sowie die verschiedenen in Freiburg).
.

Herzlichst,
Ihr Gernot Wolfgang

2002 www.freiburg-fuer-alle.de ins Netz gestellt.

2006 erschien der erste gedruckte Weitere Webportale zur Barrierefreiheit entstanden:
www.loerrach-fuer-alle.de
www.regio-fuer-alle.de und
www.zaehringen-fuer-alle.de

2015 drehten wir den Film "Freiburg barrierefrei?!", der zeigt, wie Rollstuhfahrer als Touristen in Freiburg zurechtkommen.

In der AG Barrierefreie Innenstadt2014BoB (Bahnhof ohne Barrieren)2018www.zaehringen-fuer-alle.de


Weitere Infos: www.lebensraum-fuer-alle.org

 

Logo Leichte Sprache Inclusion Europe